Sierning braucht ein neues ASZ

2015_programm_aszIm Jahr 2014 wurden im Sierninger Altstoffsammelzentrum (ASZ) über 2.328 t Müll gesammelt. Das war die größte Menge im gesamten Bezirk Steyr-Land. Ein Dank an die Sierninger Bevölkerung für das Umweltbewusstsein und den Bediensteten für Ihren Einsatz. Unser bestehendes ASZ ist für diese Anforderungen viel zu klein und entspricht nicht den heutigen Standards.  Wir setzen uns daher für den Bau eines neuen Altstoffsammelzentrums ein. Die Altstoffe sollen in Zukunft nicht mehr mühevoll über Stufen zum Einwerfen in die Container getragen werden müssen. Die umweltbewussten SierningerInnen verdienen diese Erleichterung.

 

Weiters setzen wir uns dafür ein, dass der Bezirksabfallverband in Sierning eine sogenannte ReVital Sammelstelle errichtet. Bei dieser Stelle können gut erhaltene Gebrauchsgegenstände abgegeben werden (Fahrräder, Elektroartikel oder Hauswaren), die dann gereinigt, repariert und gewartet und anschließend wieder verkauft werden können. Dies ist ein wertvoller Beitrag zur Abfallvermeidung mit einem sozialen Aspekt.

 

Bild v. li. Bgm. Manfred Kalchmair, Umweltreferent Vizebgm. Franz Krondorfer