Aktuelles

5 days ago

Team Sierning

Voller Einsatz für eine bienenfreundliche Gemeinde!

Eine neue Aktion soll zusätzlichen Lebensraum für Bienen schaffen. Die Idee: Flächen im öffentlichen Raum werden mit Wildblumen begrünt. „Da bieten sich z.B. Straßenböschungen, Verkehrsinseln oder der Straßenrand an“, schlägt Vizebgm. Helmut Reiterer vor.

Wir laden alle recht herzlich ein, an der Aktion mitzumachen. Du hast einen Vorschlag für eine geeignete Fläche, die begrünt werden kann? Dann schick uns bitte eine Nachricht oder poste einen Kommentar.

„Bereits konkret geplant ist die Begrünung der Kiesfläche bei der Kreuzeug Sierninghofenstraße / Margaretha-Eder-Straße“, informiert GV Ursula Auer (Foto). „Schon bald soll hier eine schöne Blumenwiese neuen Lebensraum für Insekten bieten.“

Schaffen wir gemeinsam eine bienenfreundliche Gemeinde. Herzlichen Dank für Deine Unterstützung, lg Dein TEAM SIERNING.
... See MoreSee Less

Voller Einsatz für eine bienenfreundliche Gemeinde! 

Eine neue Aktion soll zusätzlichen Lebensraum für Bienen schaffen. Die Idee: Flächen im öffentlichen Raum werden mit Wildblumen begrünt. „Da bieten sich z.B. Straßenböschungen, Verkehrsinseln oder der Straßenrand an“, schlägt Vizebgm. Helmut Reiterer vor. 

Wir laden alle recht herzlich ein, an der Aktion mitzumachen. Du hast einen Vorschlag für eine geeignete Fläche, die begrünt werden kann? Dann schick uns bitte eine Nachricht oder poste einen Kommentar.

„Bereits konkret geplant ist die Begrünung der Kiesfläche bei der Kreuzeug Sierninghofenstraße / Margaretha-Eder-Straße“, informiert GV Ursula Auer (Foto). „Schon bald soll hier eine schöne Blumenwiese neuen Lebensraum für Insekten bieten.“

Schaffen wir gemeinsam eine bienenfreundliche Gemeinde. Herzlichen Dank für Deine Unterstützung, lg Dein TEAM SIERNING.

 

Comment on Facebook

Die Landwirte in Sierning haben ca. 700.000 Quatratmeter (70ha) oder 80 Fussballfelder mit Bienenweiden angelegt, die Bewusst nicht gemäht werden um Bienen und Insekten einen Lebensraum zu bieten

Den Rasen Roboter verkaufen und Blumen untersat machen oder nur eine gewisse Fläche und das ganze nur 2 mal im Jahr mähen 😉 das würde für alle Insekten sinnvoll sein und ein kleines Insekten Hotel bauen --> Google/Insekten Hotel

Super Idee 👍😙

Das ist eine super Idee 👍🏻

+ View more comments

1 week ago

Team Sierning

OÖ Gemeindevertreterverband GVV - Landeskonferenz am Samstag. 09. März 2019 im Laakirchen, ALFA Steyrermühl!

Unser Bürgermeister Manfred Kalchmair wurde mit 96,46 % als Vorsitzender wiedergewählt!

Wir gratulieren recht herzlich!
... See MoreSee Less

OÖ Gemeindevertreterverband GVV - Landeskonferenz am Samstag. 09. März 2019 im Laakirchen, ALFA Steyrermühl!

Unser Bürgermeister Manfred Kalchmair wurde mit 96,46 % als Vorsitzender wiedergewählt! 

Wir gratulieren recht herzlich!

2 weeks ago

Team Sierning

Verlegung der Bushaltestelle in Letten. Ende 2018 wurde die letzte Bauetappe in der Alois-Platzer-Siedlung in Letten fertiggestellt. GR Anna Großauer (Bild) schlägt nun vor, dass die bestehende Schulbus-Haltestelle an der Lettenstraße um rd. 75-100 Meter nach oben in Richtung der neuen Siedlung verlegt wird.

Damit würde sich für viele der Weg zum Bus verkürzen. Weiterer Vorteil: Auf dem neuen Standort gegenüber der Alois-Platzer-Siedlung liegt die Haltestelle direkt am Gehsteig und damit gibt es mehr Sicherheit für Fußgänger.

Nach einer Initiative von GV Birgit Heidlberger soll auch an der Bad Haller Straße möglichst rasch wieder eine überdachte Bushaltestelle in Fahrtrichtung Sierning stehen. Der Ankauf der neuen Überdachung ist im Laufen.
... See MoreSee Less

Verlegung der Bushaltestelle in Letten. Ende 2018 wurde die letzte Bauetappe in der Alois-Platzer-Siedlung in Letten fertiggestellt. GR Anna Großauer (Bild) schlägt nun vor, dass die bestehende Schulbus-Haltestelle an der Lettenstraße um rd. 75-100 Meter nach oben in Richtung der neuen Siedlung verlegt wird. 

Damit würde sich für viele der Weg zum Bus verkürzen. Weiterer Vorteil: Auf dem neuen Standort gegenüber der Alois-Platzer-Siedlung liegt die Haltestelle direkt am Gehsteig und damit gibt es mehr Sicherheit für Fußgänger.

Nach einer Initiative von GV Birgit Heidlberger soll auch an der Bad Haller Straße möglichst rasch wieder eine überdachte Bushaltestelle in Fahrtrichtung Sierning stehen. Der Ankauf der neuen Überdachung ist im Laufen.

 

Comment on Facebook

Ich dachte dort hält nur der schulbus? (Lettenstrasse)

Jetzt wär noch interessant, WELCHER BUS von dort wohin fährt und WELCHER auch nach Letten fährt....433er fährt beim Kim vorbei Richtung Grünburg, 450er fährt da auch nicht, bitte um Infos. Hätte oft für meine Kinder nach Letten runter einen Bus benötigt aber da gibts keinen.

4 weeks ago

Team Sierning

Voller Einsatz für neue Arbeitsplätze! Wir begrüßen die Fa. Straßmayr recht herzlich in unserer Gemeinde. Die Fa. Straßmayr kommt aus Adlwang und ist im Bereich der Beschichtungstechnik und Lackierung tätig. Das Unternehmen errichtet derzeit in der ehemaligen Bruckmüller Halle einen neuen Standort (gleich links vor der Unterführung in Fahrtrichtung Sierning). In Summe wird das Unternehmen ab Mai rund 20 Arbeitsplätze schaffen.

Und auch in der zweiten Halle werden schon bald neue Arbeitsplätze entstehen. Die Fa. FOCUSON Industrial Services kommt nach Sierning und wird hier Kontroll- und Nacharbeiten für BMW Steyr ausführen. Im Endausbau werden rund 20-25 Personen beschäftigt sein.

„Durch eine gute gemeinsame Zusammenarbeit werden schon bald neue Arbeitsplätze in unserer Gemeinde entstehen. Danke an alle, die daran mitgewirkt haben“, freuen sich Bgm. Manfred Kalchmair und Vizebgm. Helmut Reiterer über die gelungenen Ansiedlungen.
... See MoreSee Less

Voller Einsatz für neue Arbeitsplätze! Wir begrüßen die Fa. Straßmayr recht herzlich in unserer Gemeinde. Die Fa. Straßmayr kommt aus Adlwang und ist im Bereich der Beschichtungstechnik und Lackierung tätig. Das Unternehmen errichtet derzeit in  der ehemaligen Bruckmüller Halle einen neuen Standort (gleich links vor der Unterführung in Fahrtrichtung Sierning). In Summe wird das  Unternehmen ab Mai rund 20 Arbeitsplätze schaffen.  

Und auch in der zweiten Halle werden schon bald neue Arbeitsplätze entstehen. Die Fa. FOCUSON Industrial Services kommt nach Sierning und wird hier Kontroll- und Nacharbeiten für BMW Steyr ausführen. Im Endausbau werden rund 20-25 Personen beschäftigt sein. 

„Durch eine gute gemeinsame Zusammenarbeit werden schon bald neue Arbeitsplätze in unserer Gemeinde entstehen. Danke an alle, die daran mitgewirkt haben“, freuen sich Bgm. Manfred Kalchmair und Vizebgm. Helmut Reiterer über die gelungenen Ansiedlungen.

1 month ago

Team Sierning

Vernissage Preisler Emil am Gemeindeamt Sierning ! ... See MoreSee Less

Vernissage Preisler Emil am Gemeindeamt Sierning !

1 month ago

Team Sierning

DIE FREIKARTEN SIND VERLOST! Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen und Gewinner der Freikarten für das neue Stück der Theatergruppe Neuzeug "Kein Platz für Liebe".

Die beiden Karten für die Vorführung am Fr., 8. Februar gehen an Katrin Derfler. Jeweils 2 Freikarten für den letzten Termin am Sa., 9. Februar gewinnen Hildegard Zeilinger und Marion Fuchs. Die Freikarten werden im VAZ hinterlegt.

Nochmals herzlichen Dank an alle fürs Mitspielen.
... See MoreSee Less

DIE FREIKARTEN SIND VERLOST! Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnerinnen und Gewinner der Freikarten für das neue Stück der Theatergruppe Neuzeug Kein Platz für Liebe. 

Die beiden Karten für die Vorführung am Fr., 8. Februar gehen an Katrin Derfler. Jeweils 2 Freikarten für den letzten Termin am Sa., 9. Februar gewinnen Hildegard Zeilinger und Marion Fuchs. Die Freikarten werden im VAZ hinterlegt. 

Nochmals herzlichen Dank an alle fürs Mitspielen.

 

Comment on Facebook

Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern

Herzlichen Dank :)

2 months ago

Team Sierning

FREIKARTEN zu gewinnen! Vorab schon mal herzlichen Glückwunsch an die Theatergruppe Neuzeug zu ihrer neuen Produktion. Am Samstag, 26. Jänner ist Premiere (19:30, VAZ Sierninghofen-Neuzeug). „Kein Platz für Liebe“ - Vier Damen und fünf Herren, erotische Wünsche, ein fleißig benütztes Bett und fatale Verstrickungen – eine beschwingte Komödie der britischen Erfolgsautoren Autoren Anthony Marriott und Bob Grant. Alles Gute für die Premiere! Wir drücken die Daumen.

Das Team Sierning (im Bild Vizebgm. Helmut Reiterer und GV Ursula Auer) verlost 3 x 2 Freikarten entweder für den Termin am Fr., 8. Februar (19:30) oder für Sa., 9. Februar (19:30). Wer mitmachen möchte, schreibt uns bitte eine Nachricht mit Name, Adresse und Wunschtermin oder postet einen Kommentar. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden am Mi., 6. Februar auf unserer Seite bekannt gegeben. Viel Glück
... See MoreSee Less

FREIKARTEN zu gewinnen! Vorab schon mal herzlichen Glückwunsch an die Theatergruppe Neuzeug zu ihrer neuen Produktion. Am Samstag, 26. Jänner ist Premiere (19:30, VAZ Sierninghofen-Neuzeug). „Kein Platz für Liebe“ - Vier Damen und fünf Herren, erotische Wünsche, ein fleißig benütztes Bett und fatale Verstrickungen – eine beschwingte Komödie der britischen Erfolgsautoren Autoren Anthony Marriott und Bob Grant. Alles Gute für die Premiere! Wir drücken die Daumen.

Das Team Sierning (im Bild Vizebgm. Helmut Reiterer und GV Ursula Auer) verlost 3 x 2 Freikarten entweder für den Termin am Fr., 8. Februar (19:30) oder für Sa., 9. Februar (19:30). Wer mitmachen möchte, schreibt uns bitte eine Nachricht mit Name, Adresse und Wunschtermin oder  postet einen Kommentar. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden am Mi., 6. Februar auf unserer Seite bekannt gegeben. Viel Glück

 

Comment on Facebook

Das wäre ein super Gewinn! 😊

Ich würde mich SEHR über 2 Karten für den 8. Februar für meine Mama und mich freuen! ☺

Würde mich sehr freuen über die Karten am 8.2 😊

9.2. Hallo Helmut Würde mich sehr über 2 Karten freuen. Lg Manuela

9. Februar Mädelsabend☺️

wäre super für denn 8.2

Wüede mich sehr freuen über 2 Karten am 8.2.😊

Wäre schön, für Karten am 09.02. 😊

2 Karten am 09.02. wären super

Über gewonnene Karten freue ich mich immer. Termin ist mir egal hab an beiden Tagen Zeit 😄

Kein Platz für die die Liebe aber über zwei Plätze am 09.02 mit meiner großen Liebe würde ich mich sehr freuen.

+ View more comments

2 months ago

Team Sierning

Mehr Familienzeit – Die Handygarage der Kinderfreunde! Eine Befragung der Kinderfreunde zeigt auf, dass sich Kinder mehr ungestörte Zeit mit ihren Eltern wünschen. Kritikpunkt der Kinder: Die Eltern sind ständig am Smartphone erreichbar und die vielen Telefongespräche gehen zulasten der gemeinsamen Familienzeit.

Vorschlag von Daniela Mayr, Vorsitzende der Gründberger Kinderfreunde: "Das Handy regelmäßig ganz bewusst in die Handygarage legen. Dann kann man sich voll und ganz auf die Kinder und die Familie konzentrieren."

Alle interessierten Sierninger Familien erhalten von den Gründberger Kinderfreunden eine Handygarage kostenlos. Einfach per eMail daniela.mayr@netzworks.at oder telefonisch unter 0676/5387736 anfordern.
... See MoreSee Less

Mehr Familienzeit – Die Handygarage der Kinderfreunde! Eine Befragung der Kinderfreunde zeigt auf, dass sich Kinder  mehr ungestörte Zeit mit ihren Eltern wünschen. Kritikpunkt der Kinder: Die Eltern sind ständig am Smartphone erreichbar und die vielen Telefongespräche gehen zulasten der gemeinsamen Familienzeit. 

Vorschlag von Daniela Mayr, Vorsitzende der Gründberger Kinderfreunde: Das Handy regelmäßig ganz bewusst in die Handygarage legen. Dann kann man sich voll und ganz auf die Kinder und die Familie konzentrieren.

Alle interessierten Sierninger Familien erhalten von den Gründberger Kinderfreunden eine Handygarage kostenlos. Einfach per eMail daniela.mayr@netzworks.at oder telefonisch unter 0676/5387736 anfordern.

 

Comment on Facebook

Alexandra Reitmann, de brauch ma

Wie gesagt wer eine handygarage haben möchte einfach bei mir melden

Wir haben auch eine bekommen 😀 g👍ute Idee

Find ich toll!

Coole idee👍😉

solch vorschläge lob ich mir! dankeschön,

+ View more comments

Load more